Slow Food

A Snail in the Rain, Snail in the garden on the wood

Unsere Bäckerei & Slow Food – wie füreinander geschaffen. Seit der Gründung unserer Bäckerei war es schon immer normal, möglichst regional einzukaufen.
Den Lieferanten persönlich zu kennen. Wissen woher das Getreide und Mehl für unser Brot und die Butter und das Obst für unsere Kuchen herkommt. Für uns war das immer selbstverständlich. Bis heute. Aber in einer Welt, in der Warenströme immer schneller werden und der Preis und nicht mehr
die Qualität das Einkaufsverhalten bestimmen, könnte man ganz schnell in Versuchung kommen seine zum Teil seit Jahrzehnten bestehenden Lieferantenbeziehungen auf den Prüfstand zu stellen. Das tun wir aber nicht.
Unsere Rohstoffe sind regional, authentisch und ehrlich. Und dafür sind wir auch gerne bereit einen entsprechenden Mehrpreis zu bezahlen. Dies, kombiniert mit unserem Verständnis für langsame, schonende Teigführungen, ergibt dann unser gutes Brot. Und darauf sind wir stolz. Um so mehr freuen wir uns, dass es seit 1996 mit Slow Food eine Bewegung gibt, die mittlerweile, weltweit über 68.000 Mitglieder hat und mit unserer Einstellung absolut konform ist. Slow Food steht für bewusstes, regionales Essen – gut, sauber und fair.
Da fühlen wir uns wohl. Und sind deshalb seit Jahren als Fördermitglied bei Slow Food aktiv.
Sind sie auch interessiert? Dann schauen Sie doch mal vorbei: www.slowfood.de