Frühlingsgefühle:

Eigentlich ist es jedes Jahr das Gleiche. Nach einem langen und kalten Winter freuen sich alle auf die ersten sonnigen Tage. Endlich wieder draußen sitzen, beobachten wie die ersten bunten Blumen blühen und auf dem Wochenmarkt wächst die Auswahl auch stetig: Als Erstes wie immer Bärlauch, Spargel und Rhabarber.

Und ganz kurz danach sind sie auch wieder da: Erdbeeren. Knallrot, süß und saftig. Zum Reinbeißen.
Hmmmm, Erdbeerkuchen. Unsere Konditoren laufen zu Höchstform auf und produzieren wie wild.
Und wenn man diese süßen Frühlingsfrüchte so richtig genießt, kommt doch immer wieder schlagartig das schlechte Gewissen von hinten angeschlichen und flüstert einem ein böses Wort ins Ohr: „Bikinifigur“.
Schon ein Spielverderber, dieses Gewissen, oder?

Und jetzt?
Augen zu und durch. Der Gute-Laune-Erdbeerkuchen in der Sonne muss jetzt einfach sein. Dafür abends vielleicht ein leichtes, lockeres Eiweißbrot? Geht doch. Sie wissen schon: Zwei Fliegen mit einer Klappe.

Genießen Sie es einfach.

Viele liebe Grüße,
Ihre Monika Lipp